Situationsanalyse im Unternehmen als Basis für die Innovation

Ich führe als erstes eine IST Analyse durch. Es ist wichtig in dieser Zeit grosser Veränderungen genau hinzuschauen.

Ihr Unternehmen ist über die Jahre gewachsen. Dabei hat es sich nicht unbedingt dahin bewegt, wo Sie es sich ursprünglich vorgestellt hatten. Vielleicht ist es auch zu schnell gewachsen und Sie fanden weder Zeit noch Ressourcen, dieses neu aufzustellen. Projekte und Kundenwünsche geben oft die Richtung vor und gerade in der jetzigen Zeit der Digitalen Transformation ist es unendlich wichtig, einen Schritt weg vom Geschehen zu machen.

Sich kritisch zu hinterfragen und sich gegebenenfalls vollständig neu auszurichten ist relevanter denn je, um neue Meilensteine zu schaffen und diese zu erreichen!




Von aussen sehe ich Ihr Unternehmen anders als Sie selbst.

Als externer Berater analysiere ich Ihre Marke, Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie Prozesse und Systeme mit dem Fokus auf die aktuellen Veränderungen der Digitalen Transformation und Globalisierung.

Sie sind Experte/in in Ihrer Industrie und wissen über Ihre Kunden genau Bescheid.

• Was machen Sie bereits richtig?
• Wird Ihr Business Model auch in Zukunft noch gebraucht?
• Wie hoch ist das Klumpenrisiko und braucht es mehr Diversifikation?
• Welche zusätzlichen Produkte und Dienstleistungen könnten Ihr Angebot ergänzen?
• Wo liegen für Sie die Möglichkeiten der Innovation?
• Können Ihre Mitarbeiter/innen mit ihren Fähigkeiten und Ausbildungen eine Veränderung mittragen?
• Was macht die Konkurrenz?
• Ist ein Disruptor in Sicht, der Ihre Produkte und Dienstleistungen vollständig neu aufmischt?
• Wie schnell schreitet die Veränderung in Ihrem Sektor voran?
• Müssen Sie sich komplett neu orientieren?
• Braucht es eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Generationen und Geschlechtern in Ihrem Unternehmen?
• Welche allfälligen Kooperationen liegen in Reichweite?




Wie sieht meine Arbeit für Sie aus?

Eine theoretische Analyse hilft lediglich, Ihr Gewissen zu beruhigen. Ich frage im Detail bei Ihnen und Ihren Mitarbeiter/innen nach. Ich brauche dafür Ihr klares Commitment.

Je mehr relevante Unterlagen Sie mir zur Einsicht vorlegen, desto mehr entspricht meine Analyse der Realität.

Externe Berater können Mitarbeiter/innen verunsichern. Ich bin mir dessen bewusst, genauso wie der Vertraulichkeit der Informationen, die Sie mir zur Verfügung stellen. Entsprechend formuliere ich Fragen. Ich versuche verborgene Ideen und Kritiken abzuholen und schaffe gegebenenfalls Anonymität.

Meist sind nicht nur Mitarbeiter/innen von Umstrukturierungen und Optimierungen betroffen. Auch die Shareholder des Unternehmens haben eine Idee davon, wo die Reise hingehen soll. Entsprechend ist es wichtig, alle Parteien im Boot zu haben.

Wenn die Analyse fortschreitet, brauche ich Rückmeldungen von Ihnen, um meine Objektivität selbstkritisch zu hinterfragen.




Was erhalten Sie von mir?

Das Ziel von meiner Seite her ist es, Ihnen einerseits eine Analyse der aktuellen Situation zu liefern. Diese soll Ihnen helfen, schnell selbst eine Übersicht zu erhalten, um diese Shareholdern und Stakeholdern präsentieren zu können. Andererseits ist es wichtig eine Bestandesaufnahme zu machen, um die eingeleiteten Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt der aktuellen IST Situation gegenüberstellen zu können und den Fortschritt zu verfolgen.

Sinnvollerweise erhalten Sie von mir folgende Unterlagen:
(Je nach Grösse, Komplexität und Art können die Lieferobjekte variieren.)

• Ein überschaubares Analyse Dokument von ca. 20 Seiten
• Eine Präsentation mit den wichtigsten Resultaten der Analyse

Je nach Aufgabengebiet und Abstraktionslevel der Analyse, zeichne ich verschiedene Diagramme, um die erfasste Situation visuell verständlich auszudrücken.

Ich bin flexibel. Sie bestimmen, wieviel Zeit Sie für die Analyse aufwenden möchten. Auf keinen Fall soll die Analysephase das Schaffen von neuen Perspektiven und die daraufhin nötigen Veränderungen blockieren. Wägen Sie ab, denn zu wenig Zeit in die Analyse des IST Zustandes zu investieren kann sich im Nachhinein rächen.




Vorstellen der Analyse

Die Analyse wird erst wirklich wertvoll, wenn ich Ihnen die Ergebnisse im Detail erläutere. Dies sollte auf jeden Fall erst im kleinen und vertrauten Rahmen geschehen. So kann ein gesundes Mass gefunden werden, welche Richtung bei der internen Kommunikation eingeschlagen werden soll.

Sobald dies erreicht wird, stelle ich die Ergebnisse der Analyse gerne in einer Präsentation vor.

Besser wäre jedoch, wenn Sie selbst die Vorstellung der Analyse übernehmen, um Ihren Mitarbeiter/innen Ihr Leadership einmal mehr zu zeigen. Ich unterstütze Sie natürlich gerne jederzeit.



Rufen Sie mich an, wenn Sie eine externe Beurteilung benötigen.
+41 79 472 77 44